Volleyball

Volleyball – Bei uns geht keiner ins Netz

Nichts ist beständiger als die Veränderung, so könnte auch das Motto der Volleyballabteilung lauten, denn in den Jahren ihres Bestehens haben wir schon viele Höhen und Tiefen in verschiedensten Mannschaftszusammensetzungen durchlaufen. Das TSV-Volleyball-Mixed-Team besteht seit Jahren aus erfahrenen Ex-Liga-Spielern, die weiterhin „just-for-fun“ gegen den Ball hauen wollen. Im Sommer geht´s bei schönem Wetter auch mal auf die Beachanlage. Neue Mitspielerinnen und Mitspieler mit Spielerfahrung, die Lust haben ohne Leistungsdruck weiterhin sportlich aktiv zu bleiben, sind herzlich eingeladen unser Team zu verstärken.

Hier die Trainingszeiten:
Dienstag von 20.00 bis 21.45 Uhr
Freitag von 18.30 bis 20.00 Uhr

Von Juni – August zusätzliche Beach-Trainingszeiten auf dem Klushügel
Montag von 18.00 bis 21.15 Uhr (nur Montagsgruppe)
Dienstag von 18.00 bis 21.15 Uhr
Mittwoch von 18.00 bis 21.15 Uhr (zusätzliche Zeit)
Freitag von 18.00 bis 21.15 Uhr

Kontakt:
Norbert Grosser
volleyball@tsv-osnabrueck.de

Volleyball Blog

Ort:
Sporthalle III Schulzentrum Dom
Erich-Maria-Remarque-Ring

Erfolgreich in Wallenhorst

Der TSV Wallenhorst hatte zum alljährlichen Volleyball-Mixed-Adventsturnier eingeladen. Wie immer in angenehmer Atmosphäre und mit guter Organisation trafen sich acht Mannschaften aus dem Raum Osnabrück. Diesmal reiste unser TSV mit vier TSV-Damen an und bekamen tatkräftige Unterstützung von zwei Wallenhorster Spielern. Nach spannenden und gewonnenen Spielen trafen die Osnabrücker im Finale auf den Gastgeber und konnten diese Partie am Ende in 1:1 Sätzen mit einem Punkt für sich entscheiden. [02.12.2019]

Sieg der Volleyballer

Die Dominos vom TSV Osnabrück haben das Quattro-Mixed-Beachvolleyballturnier in Bissendorf gewonnen. Acht Teams waren am 31. August bei über 30 Grad gestartet. [01.09.2019]

Volleyball-Mitternachtsturnier in Wallenhorst [02.05.2018]

Der TSV Wallenhorst hatte zum „WSV“-Mitternachtsturnier (WinterSchlussVolleyball) am 27. April eingeladen. Das „Team Dominos“ des TSV durften natürlich nicht fehlen. Der Spaß am Volleyball stand selbstverständlich wie immer im Vordergrund, aber bei „uns Alten“ ist auch immer noch Ehrgeiz vorhanden.

In der Vorrunde wurde ein Spiel verloren, aber am Ende konnte sich das Osnabrücker Team im entscheidenden Spiel über einen erreichten 3. Platz freuen. Es war ein sehr gelungener Abend, eine gute Planung und die Verpflegung war super. Vielen Dank nochmal dafür an die Organisatoren des „WSV“. Das „Team Dominos“ freut sich schon auf die nächsten Turniere in Wallenhorst. [02.05.2018]