Gesundheitssport

Das TSV-Gesundheitssport-Team

Anke Badtke, Physiotherapeutin
Andrea Friese, Physiotherapeutin
Carolin Binder, Übungsleiterin
Diana Sabrjanskaja, Übungsleiterin
Petra Biermann, Übungsleiterin/Wassergymnastik

Pluspunkt Gesundheit

Mehrfach erhielt der TSV für seine Angebote das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ des Deutschen Turnerbundes.

Download:

Flyer „Gesundheitssport – Termine und Zeiten“

Übungsanleitungen für den täglichen Gesundheitssport zuhause:

Die Bewegungspackung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit alltäglichen „Fitnessanwendungen“
Das GYMWELT-Spezial 60plus „Mach mit, bleib fit!“ des Deutschen Turner-Bunds

(Die Downloads wurden uns von BZgA und DTB-GYMWELT zur Verfügung gestellt.)

Zertifikat:

Der Präventions- und Rehabilitationssport des TSV ist durch den Niedersächsischen und Deutschen Turner-Bund zertifiziert.

„Es geht wieder rund – beziehungsweise eckig!“

Die TSV-Gymnastikhalle wurde wieder freigegeben: 3,5 Quadratmeter große Rechtecke im Abstand von 2 Metern wurden abgeklebt und durchnummeriert. Den Teilnehmerinnen werden dann die Felder zugewiesen. – Welche Kurse wieder „indoor“ sind, teilen die Übungsleiterinnen ihren Gruppen direkt mit. [13.06.2020]

NTB-Projekt mit Langzeitwirkung

Am 11. Mai fand die Abschlussveranstaltung zum Pilotprojekt „Gesunder Turnverein Niedersachsen“ in Melle statt. Hier wurden den beteiligten Vereine die Ergebnisse aus den Steuerkreissitzungen der letzten zwei Jahre vorgestellt. Auch TSV Osnabrück war fleißig und erhielt ein Plakat mit den Ergebnissen der „hervorragenden Arbeit“.

Anke Badtke, als Vertreterin des TSV, bekam das Workbook „Sportverein 2030“ überreicht. Dieses Buch dient als Basis, das direkt zur praktischen Anwendung auffordert und den Einstieg in die Zukunftsthemen erleichtert. [17.05.2019]