Wassergymnastik

Bewegungsübungen in der Gruppe im standtiefen, temperierten Wasser werden als wohltuend und belastungsfrei empfunden. Im warmen Wasser lassen sich insbesondere Muskelverspannungen optimal bekämpfen. Die Muskulatur wird im Wasser gelockert und schonend gekräftigt, die Gelenke werden entlastet. Bewegungen können schmerzfrei ausgeführt werden und die Beweglichkeit wird verbessert. Wassergymnastik eignet sich ausgezeichnet zum Aufbautraining nach Rücken-, Schulter-, Hüft- und Knieproblemen. Übergewichtige fühlen sich aufgrund der Auftriebskräfte im Wasser pudelwohl.

Übungszeiten:

Montag: 19:15 – 20:15 Uhr
Montag: 20:15 – 21:15 Uhr

Übungsorte:

Städtische Kliniken, Finkenhügel
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl in den einzelnen Gruppen ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Absprache (Tel.: 27059) und Teilnahmebestätigung möglich.